Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Castello di Ama / Toskana / IT

Chianti Classico DOCG AMA 2019

Rebsorten

Merlot Sangiovese

Der Chianti Classico von Castello di Ama ist weinrechtlich gesehen ein reinsortiger Sangiovese, auch wenn die Cuvée 4 % Merlot enthält. Ausgebaut wurde im zweitbelegten Holzfass. Ama ist ein wahrer Bilderbuch-Sangiovese. Kräutrig, würzig, mit satter roter Frucht, feinmaschigem Tannin und der Fähigkeit, dass man im heimischen Wohnzimmer plötzlich die Zykaden rufen hört.

• Auf Lager & Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage.
Normaler Preis
22,90 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
22,90 €
Grundpreis
30,53 €  pro  l
0,75 ltr. • 30,53 €  pro  l • alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
paypal
master card
visa
sofort
klarna
amazon payments

Unsere Verkostungsnotizen zu diesem Wein

Der Chianti Classico von Castello di Ama ist zum Zeitpunkt der Verkostung (05/21) noch relativ jung, weshalb er ein paar Umdrehungen im Glas benötigt, bis er sich vollständig öffnet. Zu Beginn rieche ich leicht rauchig speckige Noten, auch etwas Zigarrenkiste, dann eine satte Kirschfrucht, die einfach typisch für Sangiovese ist. Am Gaumen zeigt sich bereits der Antrunk enorm saftig und "komplett". Die Kirschfrucht dominiert auch hier die Aromatik, ergänzt um rauchige und herbale Noten. Der Körper zeigt mittleres Volumen, mehr wäre jedoch zu viel für die elegante Rebsorte Sangiovese. Das Tannin präsentiert sich enorm feinmaschig, die Säure ist genau richtig. Chianti Classico auf höchstem Niveau mit Reifepotenzial. Tobi   

Jeannette: Ama zeigt sich in einem rubinroten Glitzerkleid mit bläulichen Rändern. In der Nase eine Duftwolke roter Kirschen und reifen Brombeeren und Pflaumen. Sogar etwas Bratapfel mit süßer Würze. Dahinter leicht versteckt hölzerne Noten mit Lakritze und getrockneten Aprikosen. Wir halten fest: das ist ein ziemlich breites Aromenspektrum. Schnallen Sie sich an, jetzt wird getrunken. Ama besitzt ein spannendes Frucht-Säure-Spiel. Frisch anmutend mit wunderschön integriertem Tannin und dezenter Holzwürze. Ama findet die Balance aus Kühle und Wärme. Ein ehrlicher Wein, der die Sprache der Toskana spricht. Jeannette  

Weintyp

Rotwein

Allergene

enthält Sulfite

Geschmack

Trocken

Anbaugebiet

Toskana

Empfohlene Trinktemperatur

12 bis 16°C

Alkoholgehalt

% vol. 13,50

Hersteller

Castello di Ama, Localitá Ama, 53013 Gaiole (SI) Italia

Info

Die Trauben für den Ama werden aus den Einzellagen mit jüngster Bestockung von Hand geerntet. Dabei liegt das Durchschnittsalter der “Jungreben” bei 10 bis 12 Jahren. Die Bestockung der Fläche ist ebenfalls hoch und liegt bei 5.200 Reben pro Hektar auf einer Höhe von 460 bis 525 m. ü. M. Des Weiteren werden die Reben vertikal nach der Methode Guyot am Drahtrahmen herangezogen. Für den Chianti Classico Ama werden 96 % Sangiovese mit 4 % Merlot verschnitten. Jede Traube für sich vinifiziert, durchliefen beide eine spontane erste Gärung unter Temperaturkontrolle und gelegentlichen Überpumpen der Maische. Die zweite Malolaktische Gärung erfolgte ebenfalls im Stahltank. Nachdem die Gärung innerhalb von 25 Tagen abgeschlossen war, wurden Sangiovese und Merlot zusammengebracht und umgefüllt. Die Verfeinerung fand in Holzfässer der Zweitbelegung statt.