Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Foradori / Trentin / IT

Fuoripista Pinot Grigio Vigneti delle Dolomiti IGT BIO 2020

Fuoripista Pinot Grigio Vigneti delle Dolomiti IGT BIO 2020

Dieser Pinot Grigio entstand durch eine Zusammenarbeit zwischen Weingut Elisabetta Foradori und Marco Devigili, beides biodynamische Winzer aus Campo Rotaliano im Trentino. Die Gärung und der Ausbau des Traubenguts mitsamt Schale erfolgte für 8 Monate in Tinajas (Amphoren) und Akazienfässern. Dadurch wird die Farbausbeute erhöht und die Struktur griffiger. Facettenreicher Duft von Apfelschale, roten Früchten und Akzente von Kräutern und pfeffriger Würze. Am Gaumen von weicher Textur, aromatisch, feinherb mit langen Nachhall.

Normaler Preis 33,50 €
Normaler Preis Verkaufspreis 33,50 €
Grundpreis 44,67 €  pro  l
Sale Ausverkauft
0,75 ltr. • 44,67 €  pro  l • alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
paypal
master card
visa
sofort
klarna
amazon payments

Weintyp

Weißwein

Allergene

enthält Sulfite

Geschmack

Trocken

Anbaugebiet

Trentin

Empfohlene Trinktemperatur

10 bis 13°C

Alkoholgehalt

% vol. 12,00

Hersteller

Foradori S.s, Via Damiano Chiesa 1, 38017 Mezzolombardo , Italien

Info

Das Weingut Foradori geführt von Winzerin Elisabetta Foradori liegt im nördlichen Trentino in der Gemeinde Mezzolombardo im Etsch-Tal des Campo Rotaliano. Das Campo Rotaliano ist eine ehemalige Schwemmebene, die sich über mehrere hundert Hektar ausstreckt. Als die Gegend flutsicher gemacht wurde, pflanzten fortan die Winzer ihre Reben in das neu dazugewonnene trocken gelegte Flusstal. Die Böden bestehen aus Geröll, Kalk, Sand und Kies und variieren stark von der Herkunft.

Unsere Verkostungsnotizen zu diesem Wein

Die Nase brist förmlich vor roter Apfelschale sowie vollreifen Kirschen und wird begleitet von herben Aromen nach Preiselbeere und frischem Kräutertee. Dazu kommen Noten nach frischer Sauerteigbrotrinde und milden Gewürzen wie Macis und weißem Pfeffer. Der 2020 Fuoripista Pinot Grigio der Vigneti delle Dolomiti von Foradori verströmt eine enorme Ruhe und Ausgeglichenheit, gleichzeitig wirkt der Wein aussergewöhnlich scharf konturiert, was bei der Rebsorte nicht selbstverständlich ist. Die milde Säure bekommt Schützenhilfe von der feinherben Phenolik, die an Cranberry-Saft erinnert und ihm eine anregende Länge verleiht. Formvollendet gekleidet mit extraktreich-fruchtigem Kern und seidiger Textur am Gaumen ist aromatisch ausladend mit aparter Reife und herbstlichem Naturell. Eine zukunftsweisende Interpretation sowohl für Sorte als Region. Tobi   

Vollständige Details anzeigen