Nachprobiert: Guyot tinto Douro

Nachprobiert: Guyot tinto Douro

Achtung 🚨: Für dich auf heißen Rädern angeliefert: Guyot tinto, frisch aus dem Douro, von der Portugal Boutique Winery. 🇵🇹 Du bekommst einen Auszug von 60 Rebsorten in Mischbepflanzung von Reben teils über 100 Jahre alt. Darum nimm Platz und schnall dich an! ⁠

Was im Glas landet sind kleine, zuckersüße Beeren mit ausgewogener Säure, die beim Einschenken in ein dunkles, undurchsichtiges rubinrot getaucht sind. Dann geht´s ab auf die Autobahn. In der Nase erwartet dich eine aromatische Kraft aus frischen Walderdbeeren, von der Sonne geküsste Kirschen, getrocknete Aprikosen und Datteln, komplett umhüllt in einem fein gewobenen Netz aus frischer Minze und Süßholz. Im Antrunk zeigt sich Guyot tinto frisch mit satter Fruchtfülle, etwas frischen Tabak, Vanille und einer gut integrierten Rauchnote. Das Tannin ist präsent, jedoch feinkörnig und nach hinten raus erwartet dich ein süßes Züngle - eine Portion Weinextrakt. Der Rotwein ist clean, dicht, kompakt und der Geschmack verbleibt lange im Mund. Was für eine schöne Fahrt.⁠

Verkostungsnotiz von 26.01.2022

 

zum Wein

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.