DO Rias Baixas / Spanien

Attis ein neuer Shooting Star aus Galizien

Ein Weinprojekt zweier Brüder Robustiano und Baldomero aus der DO Rias Baixas und dem DO Bierzo die sich zum Ziel gesetzt haben, dass aus jeder Sorte, der einzelnen Parzellen die Aromen des Klimas, des Terroirs und des Atlantiks zum Vorschein treten.

5 Produkte

Attis / STORY

Attis, das ist der neue Shooting Star aus Galizien. Der Familienbetrieb aus Meaño, einem kleinen Dorf an der Atlantikküste, hat eine einzigartige Lage. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von bis zu 400m. Das Mikroklima vor Ort ist im Sommer trocken, aber nicht zu heiß, während in den milden Wintern viel Niederschlag herrscht. Die Böden sind sandig und mit
wenig Lehmanteil, was in dieser Gegend eher selten ist. Das verhindert Staunässe, und die Reben sind gezwungen, tief zu wurzeln - ideale Voraussetzungen also für äußerst mineralische und sehr frische Weine. Der sympathische Winzer Robustiano Fariña pflegt das Erbe und die Tradition der Weinbaukultur mit extremer Hingabe und Präzision. So ist Attis eines der ganz wenigen Weingüter das alte, längst vergessene autochthone Rebsorten wie Caiño, Souson oder Espadeiro auf 5 ha Rebfläche in der DO Rias Baixas und DO Bierzo bewirtschaftet.